Mesnerin

mueller     Anni Müller

Mesnerin seit 1988

Frau Müller wird bei allen anfallenden Arbeiten, sei es die Sauberhaltung der Außenanlage, handwerkliche Arbeiten etc., tatkräftig von ihrem Mann Herrn Müller unterstützt.

Aufgaben:

Die Liturgie ist “der Höhepunkt, dem das Tun der Kirche zustrebt, und zugleich Quelle, aus der all ihre Kraft strömt” (Liturgiekonstitution des Zweiten Vatikanischen Konzils, Nr. 10). Der Ort der Liturgiefeier, die Pfarrkirche, gehört deshalb zu den hervorragendsten Einrichtungen einer Pfarrgemeinde. Dem Gottesdienst und der Pfarrkirche ist der Dienst des Mesners, der Mesnerin hauptsächlich zugeordnet. Durch seinen Dienst trägt sie oder er zur Organisation, Lebendigkeit und Vielfalt innerhalb einer Gemeinde wesentlich bei.

  • Helfer/Helferin des Priesters durch Mitwirkung bei allen Gottesdiensten und bei der Spendung der Sakramente
  • Mitsorge für einen geordneten Ablauf der liturgischen Handlungen
  • Sorge für das Gotteshaus, den Schmuck der Kirche, die Sauberhaltung und die Pflege der liturgischen Gewänder und Geräte
  • Hausmeisterdienste in Kirche und Pfarrzentrum
  • Ansprechpartner für Kirchenbesucher